Schwaben PiepEi

Die Eieruhr zum Mitkochen

Schwaben PiepEi

Endlich hat das Schwabenland sein ganz eigenes Kochutensil – praktisch und zum Schmunzeln. Das Schwaben PiepEi als Helferlein für perfekt gekochte Eier. Wie das funktioniert?

Das Schwaben PiepEi spielt drei unterschiedliche Melodien für drei Härtegrade: weiche, mittelweiche oder harte Eier.
Einfach mit den Eiern lagern, zusammen in den Kochtopf legen, warten bis die entsprechende Melodie spielt, Eier herausnehmen und genießen.

Das Schwaben PiepEi spielt die folgenden drei Lieder:
„Uf de schwäb‘sche Eisebahne“
„Ich wollt‘ ich wär‘ ein Huhn“
„Muss i denn, muss i denn…“ 

- Solange der Vorrat reicht -